Erste Infos zur Rattenhaltung

Ratten sind sehr intelligente Tiere, die meist Nachtaktiv sind sich aber auch den Zeiten des Halters anpassen können.

Mann sollte sich wenn man sich Ratten zulegt sich vorher ausreichend Informieren, z.B. sich nie nur eine Ratte kaufen da sie sonst vereinsamen und sich am ende vielleicht den Schwanz abknabbern und auch oft dazu neigen zu beißen. Man sollte es auch vorher mit dem Rest der Familie absprechen da es für die Tiere nur eine einzige Qual ist sie versteckt zu halten.

Achtet bitte auch darauf das wenn ihr verschieden Geschlechtliche Ratten haltet das sie in getrennten Käfigen sind. Bei der Zucht von Ratten muß man sich mit Genetik auskennen können da es bei Ratten die die selben Gene oder so haben auch zu Todesfällen kommen kann. Weiß da aber leider auch nichts genaueres drüber...

Achtet auch darauf wo ihr euch eure Ratte kauft, in den Zoogeschäften kommt es oft vor das die Ratten schon krank und noch scheu sind.

Wenn man die Gelegenheit hat sie privat eine Ratte anzuschaffen würde ich das bevorzugen, aus dem einfachem Grund das sie dann meist sehr zahm und zutraulich sind und meistens auch Gesund.

Wenn ihr niemanden habt der Rattenbabys hat dann guckt doch mal in den Kleinanzeigen oder im Internet da werden oft Junge Rattenbabys angeboten.

Ihr könnt aber wenn ihr kein Erfolg hattet auch mir eine E-mail schicken, ich lasse euch dann eine Liste mit weiteren Möglichkeiten zukommen.



Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!